Warum ich nicht mehr an Verschwörungen glaube?

Es macht einfach keinen Sinn. Derzeit kaufen einige Banken mit einer derartigen Kaltschnäuzigkeit Europa auf, dass mir schwindlig wird. Und bevor nicht die Hälfte der Menschen unter dem Existenzminimum täglich 9 Stunden arbeitet, wird sich keiner wehren. Eine gierige Meute von Kollaborateuren steht diesen ja tatkräftig zur Seite.

Was sehne ich mich in die 60er … Weiter lesen