„Armer-Schlucker“ verklagt Österreich wegen Rufschädigung.

„Armer-Schlucker“ verklagt Österreich wegen Rufschädigung.

Heute wurde die Klage von unserem Karl-Heinz Grasser (Österreichs Finanzminister von 2000 bis 2009) gegen uns, dem Staat, verhandelt. Dieser fordert von uns Schadenersatz, weil die Staatsanwaltschaft eine Hausdurchsuchung im Mai 2011 vorab veröffentlichte. Der Medienrummel soll dem armen KHG, einen enormen Imageschaden zugefügt haben?

Für unsere ausländischen Leser eine kurze … Weiter lesen

Von Rehen und Heuschrecken

Von Rehen und Heuschrecken

„Wir dürfen den Markt nicht verunsichern! Dieser ist wie ein scheues Reh.“  Wie ich diesen Satz schon über habe. Dieser ominöse „Markt“, der so viel Gutes bringen soll und deshalb keinesfalls an den Kosten einer guten Infrastruktur und einem funktionierenden Bildungs-  und Gesundheitswesen beteiligt werden darf. Obwohl er nachweislich am meisten davon profitiert. … Weiter lesen

Krise erfolgreich gerettet

Nun haben wir innerhalb des Euroraums endlich eine Lösung die die Anleger innerhalb einer Sanierung von Banken mit einbezieht. Leider wird die ganze Aktion von einem enormen Anstieg der Target 2 Buchungen aus Zypern hinaus begleitet. Was ja angesichts der Begrenzung auf unbedingt erforderliche Buchungen wohl nicht möglich sein sollte? … Weiter lesen

Quo vadis Europa?

Nachdem die Zwangsabgabe gescheitert ist, welche grundsätzlich mal die richtige Richtung gewesen wäre, liegt es meiner einer am Herzen, die Probleme Zyperns zusammen zu fassen. Sie zeigen wie die Hochfinanz tickt und dass die Welt so eben nicht funktionieren kann. Doch so lange wir nicht verstehen, dass zu viel Liquidität am Markt … Weiter lesen

Pröll gegen Spekulationsverbot

Pröll gegen Spekulationsverbot

Wir sehen auf eine spannende Woche zurück. Harald Schumann hat mit seiner Dokumentation „Staatsgeheimnis Bankenrettung“ interessante Fragen aufgeworfen. So interessiert uns natürlich, warum Europas Politik derart darauf drängte die Interessen der Anleger zu schützen. Nebenbei wird in Österreich über ein Spekulationsverbot für öffentliche Gelder verhandelt. Erwin Pröll (ÖVP Landeshauptmann von Niederösterreich) gilt als … Weiter lesen