Das „Messie-Syndrom“ der „Eliten“

Das „Messie-Syndrom“ der „Eliten“

Wollen wir wirklich von Menschen geführt, geleitet und überwacht werden, die unter eine Störung ihrer Psyche leiden? Der umgangssprachliche Begriff „Messie“, vom englischen „mess“ für Unordnung, wird in der Fachsprache als „Compulsive Hoarding“ bezeichnet, was so viel wie zwanghaftes Horten heißt. Wenn ich mir nun die Diskussion der „Eliten“ über … Weiter lesen