Wer profitiert von der Wertschöpfung?

Da immer wieder die Zinsen, das Geld an sich, oder die Geldschöpfung, von den Lesern meiner Posts, in ihren Kommentaren als Problem angesprochen werden, möchte ich heute einmal zeigen, dass darin nicht das Problem besteht. Es geht einfach nur darum, wer von der Wertschöpfung profitiert.

Der Ursprung allen Übels
Die … Weiter lesen

Derivate

 Haben Sie das schon mal gehört? Immerhin liegen derzeit weltweit Derivate mit einer Gesamtsumme von über 700 Billionen US$ auf. Ich denke also, dass es für den an der Politik interessierten Bürger eine Pflicht ist, die Grundlagen von Derivaten zu verstehen. Nur so ergibt sich ein schlüssiges Bild, wie es … Weiter lesen

Eine Welt voller „Versager“?

Eine Welt voller „Versager“?

Die Karte zeigt die Verschuldung der Staaten im Verhältnis zur BIP. Zum Glück haben wir einem Prozent von echten Workaholics auf der Welt. Die Tag und Nacht schuften und so sich das Vielfache an Vermögen gesichert haben, damit wir, die 99%, diese nicht auch noch verprassen. Sehen Sie sich die … Weiter lesen

Mord kann man doch klagen?

Mord kann man doch klagen?

Zitat Jean Ziegler (ehemals UNO-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung): „Dabei gibt es zu Beginn dieses Jahrtausends keinen objektiven Mangel mehr. Wer jetzt am Hunger stirbt, wird ermordet.“
Dann wollen wir den Mann mal vertrauen und überlegen wie wir „Super Mario“ zur Verantwortung ziehen können!

Sehr geehrter Herr … Weiter lesen