„Vermögenskrise“

Ich plädiere der Krise endlich den richtigen Namen zu geben. Wir sprechen von einer „Finanzkrise“ oder von einer „Schuldenkrise“. „Finanzkrise“? „Schuldenkrise“? Das macht doch den Eindruck, als ob nicht genügend Geld vorhanden wäre. Nichts ist falscher als diese Behauptung. Wir haben eine Vermögenskrise. Da, wie Volker Pispers richtig feststellt, Geld … Weiter lesen