Die Nichtverschwörungstheorie

Die Nichtverschwörungstheorie

Um die Zusammenhänge zu verdeutlichen, möchte meiner einer die derzeitige Lage der Weltwirtschaft, mal von oben nach unten beschreiben. Vielleicht ist es so möglich, Ihnen zu zeigen, dass keinerlei Verschwörung nötig ist, um die Zustände immer schwieriger für alle Beteiligten zu machen. Und jegliche Versuche das Problem mit den anerkannten … Weiter lesen

Die Kirche auch schon eine Instanz der „Goldmann Sachs“?

Die Kirche auch schon eine Instanz der „Goldmann Sachs“?

Das die katholische Kirche keine gemeinnützige Organisation ist, dürften auch Anhänger des katholischen Glaubens mittlerweile erkannt haben? Die katholische Kirche ist sehr reich und hat sich diesen Reichtum mit sehr zweifelhaften Praktiken angeeignet. Wenn sich nun aber gerade zur Weihnachtszeit, der Chef der Bischofskonferenz, Kardinal Angelo Bagnasco zu dem „Masterplan“ eines Herrn Mario … Weiter lesen

„Subprime-Kredite“

Ein Wort das wir immer wieder hören und lesen. Diese sind ja der Hauptgrund für die Krise? Denn ein Kredit, der nur schwach mit Eigenkapital abgesichert ist, ist eben zweitklassig. Wobei zwischen Hypotheken besicherten und ungesicherten Krediten unterschieden werden muss. Und so kommen wir nun zum zweiten Teil meiner Geschichte … Weiter lesen

Warum ich der „Goldmann Sachs“ nicht böse bin?

Heute ist es meiner einer ein Anliegen, der lieben G&S mal die Stange zu halten. Welche zwar die ganze Missere, zusammen mit der „Deutschen Bank“ ausgelöst hat. Doch als „Investment-Bank“ nun mal das gemacht hat, was eine „Investment-Bank“ nun mal macht. Eine „Investment-Bank“ tätigt Transaktionen, um für die „Investment-Bank“ Gewinne … Weiter lesen