Erhöhung der Familienbeihilfe weiterhin auf Eis gelegt.

Erhöhung der Familienbeihilfe weiterhin auf Eis gelegt.

Trotz des Versprechens beider Regierungsparteien im Juni dieses Jahres, die Familienbeihilfe zu erhöhen, die Erhöhung war praktisch im Ministerrat beschlossen, wird nun doch nichts draus. Es sei wegen den Kosten für die „Hyporettung“ einfach nicht möglich. Die Familienbeihilfe, umgangssprachlich als Kinderbeihilfe bezeichnet, wurde in Österreich seit dem Jahr 2000 nicht mehr erhöht, was einer … Weiter lesen