„Bad-Banken“ verdienen wieder hervorragend

Meiner einer wurde gestern korrigiert, das der Begriff  „Bad-Bank“ schon besetzt sei.  Das ist natürlich insofern berechtigt, dass der Begriff  Bad-Bank üblicherweise für Abwicklungsbanken gebräuchlich ist. Welche eigens gegründet werden, um Risikokredite oder Papiere in die kein Vertrauen mehr existiert, zu deponieren. So kann das Vertrauen in die zu sanierende Bank wieder … Weiter lesen