Wer profitiert von der Wertschöpfung?

Da immer wieder die Zinsen, das Geld an sich, oder die Geldschöpfung, von den Lesern meiner Posts, in ihren Kommentaren als Problem angesprochen werden, möchte ich heute einmal zeigen, dass darin nicht das Problem besteht. Es geht einfach nur darum, wer von der Wertschöpfung profitiert.

Der Ursprung allen Übels
Die … Weiter lesen

Alchemie

Alchemie

Jede Wirtschaftstheorie sieht sich in der einen oder anderen Krise als bewiesen und meint somit den Stein der Weisen gefunden zu haben. Also ist es üblich, eine Wirtschaftstheorie durch Beobachtung als bewiesen oder gescheitert anzusehen. Sehr gut, so können wir also die „Trickle-down-Theorie“ als wiederlegt ansehen und uns den Fragen … Weiter lesen

„Trickle-down-Theorie“

Diese Theorie ist eine der grundlegenden Ideen fast aller gängigen Wirtschaftstheorien. Sie geht davon aus, dass das Vermögen der „Eliten“ durch Investitionen automatisch langsam nach unten tröpfelt. Und so der Allgemeinheit zu Gute kommt. Einige Religionen und auch der Marxismus erkannten bereits, dass dieser Effekt nicht existiert. Und haben leider … Weiter lesen