„Excel-Fehler“ schuld an der Krise?

„Excel-Fehler“ schuld an der Krise?

Na Bravo! Nun ist ein Fehler in einer „Excel-Tabelle“ schuld an der Krise. Denn man hatte ja mathematisch bewiesen, dass man nur die Staatschulden runter schrauben muss, dann wird es wieder mit der Wirtschaft. Wir retten sein Jahren die Banken, den Euro, die Wirtschaft und die Maikäfer.  Die Politik predigt … Weiter lesen

Der Währungskrieg Staaten vs. „Markt“

Der Währungskrieg Staaten vs. „Markt“

In den letzten beiden Tage trafen sich die „Eliten“ auf dem  G20 (Die Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer) Gipfel in Moskau. Dieser stand unter der unmittelbaren Bedrohung eines aufkeimenden Währungskrieges. Wie zu erwarten war, haben sich die G20 auf keine fixen Währungskurse geeinigt. Doch die unterschiedlichen Aussagen der beteiligten „Experten“ eignen sich hervorragend … Weiter lesen

Die Nichtverschwörungstheorie

Die Nichtverschwörungstheorie

Um die Zusammenhänge zu verdeutlichen, möchte meiner einer die derzeitige Lage der Weltwirtschaft, mal von oben nach unten beschreiben. Vielleicht ist es so möglich, Ihnen zu zeigen, dass keinerlei Verschwörung nötig ist, um die Zustände immer schwieriger für alle Beteiligten zu machen. Und jegliche Versuche das Problem mit den anerkannten … Weiter lesen

Aktien und das „Putzfrauen-Trade“

Da wir ja alle für unsere Altersvorsorge in Zukunft selber sorgen sollen, die Lebensversicherungen ja selbst durch Gesetze kaum mehr garantieren können die Inflation zu decken, denke ich, dass es Zeit ist Ihnen zu vermitteln, was denn Aktien sind. Nebenbei können wir so der Ursache der „Dotcom-Blase“ auf den Grund … Weiter lesen

Ratingagenturen

Ich habe ja auch eine Ratingagentur am laufen. Ich kaufe mir jedes mal einen Lottoschein mit einem Tipp wenn ein Jackpot zu vergeben ist. Ich rate also welche Zahlen gezogen werden. Leser die mich kennen, wissen dass ich bisher nur schlecht geraten habe. Grundsätzlich stellt sich die Frage, warum nach … Weiter lesen